Startseite » Tagged als "Social Media Club München"

10 Punkte zu Google+ :: Social Network mit Entfaltungspotenzial

Google+ Entfaltungspotenzial :: Ilustration (Foto: Skippy3E / sxc.hu)Vor kurzem hatten wir im Social Media Club München (SMCMUC) den Pressesprecher von Google Deutschland zu Gast. Thema: „Welche Zukunft hat Google+?“ Stefan Keuchel sagte dazu gleich zum Einstieg des Abends: „Google+ ist keine Geisterstadt, kein Flop und auch kein zweites Facebook“.

Die anwesenden Social Media-Interessierten aus Unternehmen, Medien, Agenturen und Bildungseinrichtungen suchten nach den Alleinstellungs-Merkmalen des Newcomers. Bevor sie stärker Zeit und Aufwand investieren, möchten sie Sicherheit gewinnen, wie sich das soziale Netzwerk Google+ entwickeln wird, welche Interessensgruppen sie hier ansprechen können. weiterlesen

Vertrauen ist gut. Transparenz ist besser – Warum Corporate Transparency ein wichtiges Thema ist

WoGi / Fotolia - IllustrationBei Kaufentscheidungen – sei es B2B oder B2C – sind sowohl das Vertrauen in den Lieferanten/Hersteller als auch das Gefühl, ausreichend informiert zu sein, wichtige Kriterien. Wie wird dieses Vertrauen aufgebaut? „Je transparenter ein Unternehmen ist, desto vertrauenswürdiger ist es“ erklärten 82 Prozent der befragten Studierenden jüngst in einer Pilotstudie (Uni Mainz; PDF). „Corporate Transparency“ ist die Strategie, die zumindest als Thema (und leider oft in Form von Skandalen) die Chef-Etagen der Unternehmen beschäftigt. weiterlesen

Anregungen aus Kultur & Kunst

SMC München Juni 2010Welche Inspirationen kann die Geschäftswelt in puncto Social Media bei Kunst und Kultur finden? Inputs lieferten die Vorträge des Social Media Club München „Kultur und Social Media“ am 21. Juni 2010 im Kulturprojekt Puerto Giesing. Für Kunst und Kultur bestehen mehr Freiräume, mit neuen Technologien und Kommunikationskanälen zu experimentieren. Anders als Unternehmen tragen sie kein Korsett von Kommunikations-Richtlinien und Vorgaben.

Social Media: Schnell. Einfach. Effizient.

weiterlesen