Mentoring • Enablement

Einzelselbständige oder B2B & Social Media – da denken viele erst mal: Ach, Quatsch!  Dabei sind wir gerade in diesen Geschäftsbereichen besonders als Person präsent. In diesem Erkenntnis-Prozess unterstütze ich Solopreneuren gerne, dieses „Neuland“ für sich zu entdecken und zu nutzen.

Als Einzelselbständige ‚verkaufen‘ wir uns selbst und unser Know-how.  Es geht also viel stärker um unsere Person und unsere Leistungen als innerhalb des Teams einer Agentur oder Firma.  Und da unsere Leistungen vorwiegend von Unternehmen genutzt werden, sind wir selber im Business-to-Business-Umfeld verortet.

fit für Digitalien mit DoSchu

B2B – gilt das auch für Solopreneure?

Anders als beispielsweise mit Fast Moving Consumer Goods sind Entscheidungen im B2B langwieriger.  Der langatmige Entscheidungsprozess muss immer wieder mit passenden Informationen unterstützt werden.

Und: Sowohl Einzelselbständige wie B2B-Firmen legen ihre Geschäftsbeziehungen langfristig an.  Dazu ist der Aufbau von Reputation und das Vertrauen sowie eine kontinuierliche Kommunikation der Schlüssel.

Ganz klar:  Für B2B und Solopreneure ist das Empfehlungs-Marketing enorm wichtig.  Damit wir auf dem Zettel stehen, wenn jemand nach unseren Dienstleistungen fragt, hilft es nachhaltig mit nützlichen und interessanten Informationen auf sich aufmerksam zu machen.  Kommen die Inhalte gut bei unseren begeisterten Kontakten an, dann können wir auf eine empfehlende Weiterleitung in deren Netzwerke hoffen.

B2B digital Illustration
B2B digital

Gefunden werden per Blog & Co.

Research online – Purchase offline, kurz ROPO, findet sowohl im Vorfeld von B2C- als auch B2B-Einkaufsentscheidungen statt.  Für die Suchenden interessante Inhalte bieten und gleichzeitig für Suchmaschinen-Robots optimieren – das ist kein Gegensatz.  Schließlich ahmen die Algorithmen der Suchmaschine das Nutzerverhalten nach.

Mentoring :: Digitalien für Führungskräfte / Selbständige

Wo erhalten Geschäftsführung, Selbständige und Führungskräfte den Überblick, wie Social Media funktionieren oder ganz aktuell: welche Möglichkeiten es für die Online-Zusammenarbeit gibt?  Wie viele Bücher (mit langer Vorlaufzeit) müssten sie lesen, um diesen Themen auf Augenhöhe zu begegnen?

Ich weiss, als Selbständige, Führungskräfte oder Solopreneure ist Fortbildung ein schwieriges Thema:  Stets gehen Aufträge der Kundschaft vor.  Gibt es mal freie Zeit, wäre Freizeit sehr schön…  Wie wäre es denn, Arbeiten, Lernen & Freizeit zu verknüpfen?

Idee 1 • Work & Learn

Auf der von Deutschland gut erreichbaren Ferieninsel Mallorca betreibe ich den ganzjährigen Coworking Space Rayaworx. Im Südosten inmitten der schönsten Naturstrände der Insel können zum Coworking-Ticket individuelle Leistungen der Rayaworx Academy zugebucht werden.

Rayaworx Academy
Lernen mit DoSchu in der Rayaworx Academy

Idee 2 • Online Sessions

Mit der Rayaworx Academy habe ich den Rahmen geschaffen, in persönlichen Live-Workshops Fragen und Wissenslücken online zu schließen.  Je nach Bedarf planen wir gemeinsame Lern-Sessions für den Austausch von passendem Erfahrungswissen. Als weiteren Online-Ort für das gemeinsame Lernen habe ich den digitalen Workspace cowirk.space geschaffen.

Illustration: DoSchu / doschu.com


Diese Website benutzt Cookies lediglich um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn das ok für Dich ist, herzlich willkommen!