Startseite » Social Web » Archiv der Kategorie "Twitter" (Seite 3)

Link-Tipps Mai 2011 :: B2B / Social Web / Mobile / Marketing / Kommunikation

Beitragsillustration Link-TippsEine neue Serie, die ich schon lange starten wollte… Jetzt geht sie endlich los: Die monatliche subjektive Auswahl an Beiträgen im Web, die mir in den letzten Wochen aufgefallen sind und ich gerne weiterempfehle. Nicht nur für diejenigen interessant, die Social Media-Plattformen und/oder das mobile Internet für die geschäftliche Kommunikation (PR, Marketing) entdecken oder nutzen. weiterlesen

Keine Angst vor leerer Agenda: Barcamp im Unternehmenseinsatz

Sessionwand mit Fuchs (#ruvday) Foto: DoSchuOb sich die drei parallelen Slots zum Thema „Social Media im Verbund“ mit Session-Angeboten füllen werden? Kein Problem: Obwohl es letzte Woche Donnerstag kein offenes Barcamp war, die mehr als 40 Social Media-aktiven TeilnehmerInnen aus Volksbanken, Raiffeisenbanken und weiteren Unternehmen des genossenschaftlichen FinanzVerbundes hatten Themen und Diskussionsbedarf genug. weiterlesen

Gratulation: B2B-Twitter-Auszeichnung an Mittelständler Krones AG

Krones AG B2BTOTY-AwardEin Grund zum Feiern beim Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones AG: Den zweiten Platz in der Kategorie „B2B Manufacturer“ des internationalen Business to Business Twitterer of the Year-Award (BTOTY) holten die Neutraublinger nach Deutschland.

B2B-Auszeichnung für Twitter-Kommunikatoren

Der BTBTOTY-Award zeichnet B2B-Unternehmen aus, die besonders aktiv und mit informativen Meldungen in der Twitter-Gemeinde auftreten. Nachdem interessante Unternehmen in einem öffentlichen Verfahren online nominiert wurden, bewertete eine Jury mit erfahrenen B2B-Experten die eingereichten Vorschläge. Verschiedene Parameter wie Inhalte der Tweets (Twitter-Nachrichten), Follower-Struktur und Twitter Analyse-Auswertungen flossen in diese Entscheidung ein.

Unter den Nominierten befand sich auch die in Niederbayern der Oberpfalz im Landkreis Regensburg ansässige Krones AG – weltweit führender Hersteller von Anlagen für die Abfüllung von Getränken in Kunststoff- und Glasflaschen sowie Getränkedosen. weiterlesen

So nutzen Fortune 100-Unternehmen Social Media

Illustration Burston-Marsteller Global Social Media Check-up89 Prozent der europäischen Fortune 100-Unternehmen setzt mindestens eine Social Media-Plattform in der Kommunikation ein: Twitter, Facebook, Youtube oder Unternehmens-Weblog. Details zur Nutzung liefert der gerade vorgestellte 2nd Annual Global Social Media Check-up der international tätigen PR-Agentur Burston-Marsteller.

Social Media ist Gespräch

Letztes Jahr nutzten die hundert größten Firmen der so genannten Fortune Global 500 das Social Web vorwiegend als weiteren Verbreitungskanal für Meldungen aus den Unternehmen. In der neuen Studie beobachten die Herausgeber, dass das Social Media-Engagement in Richtung Dialog und Interaktion weiterentwickelt wurde. Aber:

However, the Fortune Global 100 still have a long way to go. Too many companies are broadcasting news content and not listening to what stakeholders are saying about them online.

Burston-Marsteller, 2nd Global Social Media Check-up

Strategie: Statt „entweder, oder“ gilt „sowohl, als auch“

Insgesamt ist sogar ein Viertel der betrachteten Unternehmen auf allen vier untersuchten Social Web-Plattformen aktiv (Europa: 15 Prozent). Für die verschiedenen Medien ermittelte die Studie folgende Anteile zu den europäischen Fortune Global 100: weiterlesen

Social Media – 131 Fragen & Antworten (Rezension)

Pfeiffer/Koch: "Social Media", Addison WesleyDas Social Web in einem Buch erklären – das ist schon ein Anachronismus. Erfrischend anders als ein übliches Buchprojekt behandeln die Autoren des Buchs Social Media – Wie Sie mit Twitter, Facebook und Co. Ihren Kunden näher kommen Themen, die ihnen von der späteren Leserschaft vorgeschlagen werden. Dazu baten Thomas Pfeiffer & Bastian Koch im Internet, online Fragen rund um die Social Web-Themengebiet für das inhaltliche Gerüst zu stellen. Dieses Verfahren ist übrigens ein Beispiel für das so genannte Crowdsourcing.

Das Buch ist prall gefüllt mit Tipps und Hinweisen: Die Themenpalette reicht von strategischen Fragen, wissenswerten Zahlen und Fakten, Empfehlungen zu Tools zur Unterstützung des Social Media-Engagements bis hin zu konkreten Hilfestellungen. Und zwar nicht nur zum Microblogging-Dienst Twitter oder zum erfolgreichen Social Network Facebook, sondern auch zum in Deutschland beliebten Business-Netzwerk Xing. Das internationale soziale Netzwerk LinkedIn wird lediglich als Randnotiz erwähnt.

Einen Einstieg in das Spannungsfeld Social Media & Unternehmen liefert die Beantwortung der Fragen 5-11. Hier zeigen die Autoren kurz auf, für welche Organisationseinheiten Social Media einen Beitrag leisten kann. Für die Auswahl passender Dienstleister gibt die Checkliste „10 Punkte, wie man gute Social Media-Berater erkennt“ in Frage #12 Hilfestellung.

Insgesamt bietet das Buch selbst für Profis der Web 2.0-Kommunikation den einen oder anderen interessanten Kniff. Es ist eine gute Sammlung zum Nachschlagen. weiterlesen

Schöne Weihnachten 2.0 und alles Gute für 2011

Illustration Happy New Year (Foto: dora / fotolia.com)Das Jahr 2010 markiert den Wendepunkt der Push-Kommunikation hin zu einer interaktiven Kommunikationskultur. So stark hat sich das Social Web in den Alltag vieler Internet-Nutzer integriert. Und verändert langfristig bekannte Online-Nutzungsmuster – privat wie beruflich.

Die Entwicklung der Smartphones hat dazu nicht unwesentlich beigetragen: Hier haben Anwender ihr soziales Netzwerk und das Internet als Recherche-Medium immer dabei.

Hätten Sie zu Jahresbeginn gedacht, dass sich 100 Millionen neue Onliner bei dem Microblogging-Service Twitter registrieren? Oder dass das Social Network Facebook gemessen an der Nutzerzahl zum drittgrößten Land der Erde anwächst?

2011 – es bleibt weiter spannend!

Diese Veränderungen bleiben 2011 weiter in Bewegung. Die für das nächste Jahr angekündigten Dualcore-Prozessoren liefern für Smartphones 2011 deutlich mehr Leistung bei weniger Energieverbrauch. Sie ebnen damit den Weg zur mobilen Nutzung auch anspruchsvoller Multimedia- und Augmented Reality-Anwendungen. Und die neue Geräte-Kategorie „Mini-Tablets“ – das Format zwischen Smartphone und dem iPad – wird im kommenden Jahr neue Anwendungen vorantreiben.

Schöne Weihnachten 2.0

DoSchu.Com Happy 2011

Ich wünsche Ihnen eine entspannte Weihnachtszeit & alles Gute für 2011! Passend zu diesen Entwicklungen hat die portugiesische Agentur excentric die Weihnachtsgeschichte wundervoll und sehr realistisch mit Social Media-Elementen nacherzählt:


Illustration mit Foto von dora/fotolia.com

So nutzen Marketeers Social Media in den USA (Infografik)

Detail Flowtown.com InfografikDie folgende Infografik visualisiert Daten des Social Media Marketing Industry Report 2010 zu Social Media-Einsatzfeldern, Zeitaufwand, beliebten Social Web-Plattformen oder Einsatz von mobile Apps der Marketing-Abteilungen US-amerikanischer Unternehmen.

Beliebte Social Media-Plattformen sind Twitter (88 Prozent), die Social Networks Faceboook (87 Prozent) und LinkedIn (78 Prozent) sowie Weblogs (70 Prozent). Web-Videos nutzt nur 46 Prozent, Social Bookmarks sogar nur 27 Prozent der befragten Marketeers, letzteres steht aber auf dem Spitzenplatz der Antworten zur Frage, über welche Social Web-Angebote noch mehr Information gewünscht wird.

Top 10 Fragen der Marketeers

Das sind die wichtigsten Fragestellungen, die Marketing-Verantwortlichen in den USA auf den Nägeln brennen: weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.