Startseite » Tagged als "training"

Lerntagebuch :: Handwerk Challenge

Es ist in Firmen bereits herausfordernd, immer wieder Lerninhalte anzubieten, die zum Lernen anregen und für positive Lernerfahrungen sorgen. In der Corporate Learning MOOCamp 2020 Woche zeigte ein bekannter Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen was es zusätzlich bedeutet, das Angebot zur Weiterbildung für eine Zielgruppe außerhalb des Unternehmens „schmackhaft“ zu machen.

Es geht um mobiles Lernen, interaktive Formate, Online-Barcamps, flipped classroom, Lernkompetenz sowie Inspirationen für ein verändertes Wording – besonders wenn Menschen schon durch den Begriff die Lust am Lernen verlieren.

Lerntagebuch #moocamp20

Doris Schuppe • Dieser Beitrag Lerntagebuch :: Handwerk Challenge erschien zuerst im Blog DoSchu.Com. Dieser Beitrag ist unbezahlt und entsteht aus freien Stücken; es besteht keine Verbindung zu den genannten Unternehmen.

weiterlesen

Mach’s einfach – gut für Social Media

„Können Sie einen Social Media-Workshop in leicht zu verstehender Sprache halten?“, fragte jüngst eine Interessentin. Es ging um einen internes Seminar für deutschsprachige Mitarbeiter:innen aus den europäischen Niederlassungen. Im Gespräch wurde mir klar, wie wichtig es ist über ‚einfache Sprache‘ zu sprechen. (Und daran immer wieder zu denken.)

blogillustration - chalkart by Renato del Solar

Ok, eigentlich Kernelemente eines Seminars oder Workshop sollte man denken: Verständlich erklären. Anschaulich sein. Praktischen Nutzen aufzeigen. Schon im Studium hasste ich es, wenn sich ‚Expertise‘ hinter Fachwörtern verschanzte.


Doris Schuppe • Dieser Beitrag  Mach’s einfach – gut für Social Media erschien zuerst im Blog DoSchu.Com

weiterlesen

NEU: Social Media Training zum Coworking

Social Media Training DoSchuAustausch & Networking ist immer gut! Claudia Kimich brachte mich auf ein neues Service-Angebot, mit dem Coworker zu ihrem Schreibtisch-Ticket noch eine tägliche Stunde Social Media-Training bei mir buchen können.

Wer also das Angenehme (Freizeit auf Mallorca) mit dem Nützlichen (Social Media Training) verknüpfen und gleichzeitig seine beruflichen Projekte weiter vorantreiben möchte, hat dafür eine neue Option gefunden: Social Media Training mit Doris Schuppe im Coworking Space Rayaworx, Santanyí.

Seit Oktober 2014 lebe ich ja auf Mallorca. Ende Mai dieses Jahres gründeten mein Mann und ich den ersten Coworking Space Rayaworx im Südosten der Insel. Inzwischen sind wir in unserem kleinen Städtchen sogar mit Glasfaser ans Internet angeschlossen, und wir haben erste Startup-Klippen erfolgreich umschifft.

Illustration workshop rayaworxNeben dem Arbeitsplatz für ein entspanntes Arbeiten – in der Nähe von Sandstränden und leckerem mediterranem Essen – begannen wir nach und nach unser Know-how in Workshops anzubieten. Zum Beispiel diese ‚Rayaworxshops‘:

  • Social Media fürs Business
  • Facebook fortissimo
  • Blog fortissimo
  • Umstieg von PC auf Mac
  • Dein Mac kann mehr

weiterlesen

SummerCamp Surfing: Facebook für’s Business

surfing summercamp illustrationIm Kurz-Workshop des Social Media SummerCamp 2014 nahm ich die Teilnehmerinnen mit auf eine praktische Tour durch Facebook für die geschäftliche Nutzung. Anhand des fiktiven Unternehmens SC Surfie spielten wir mit den „Mitarbeitern“ Meier, Müller und Schmidt typische Szenarien durch.

Passend zum SummerCamp wählte ich eine Firma, die sich in verschiedenen Geschäftsbereichen um das Thema River Surfing kümmert. Wer’s nicht kennt: In München stürzen sich wagemutige Surfer beispielsweise am Eisbach im Englischen Garten in die stehende Welle.

Know-how & Praxisübung

Eisbach Surferin Foto: Rainer SchuppeDie Geschichte zu unserem Übungsunternehmen SC Surfie ist rasch umrissen: SC Surfie baut zum einen Surfbretter für das Fluss-Surfen (Meier), bietet mit einer Surf-Koryphäe Trainings an (Müller) und verkauft Mode in einem Laden fürs River Surfing (Schmidt).

Die drei Übungsgruppen des Workshops stehen für die drei Mitarbeiter, die sich diversen Aufgaben rund um Facebook praktisch zu stellen haben. weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies lediglich um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn das ok für Dich ist, herzlich willkommen!